Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Champagner-Risotto mit Spargel

4 Portionen

Zutaten

  • 500 g Spargel
  • 1 EL Zucker
  • 3 g Olivenöl
  • 1 Tasse Zwiebel
  • 280 EL Risotto Reis
  • 1 Msp. klare Instant Brühe
  • 1 klein. Champagner
  • 50 l Süßrahmbutter
  • 6 g geriebener Parmesan
  • 1 Msp. Salz

Quelle: Aldidente; Eichbornverlag

erfasst von: Jens Gölitzer

Spargel waschen und das untere Ende dünn schälen. Die Köpfe abschneiden und die Stangen in mundgerechte Portionen schneiden. Spargelstücke im Wasser mit dem Zucker, der Butter und dem Salz gar dünsten. Spargelwasser aufheben.

Zwiebeln schälen und würfeln. In einem breiten Topf oder in einer großen Pfanne Olivenöl heißmachen und die gewürfelten Zwiebeln andünsten. Reis dazugeben und unter wenden glasig dünsten. mit Champagner ablöschen und unter Rühren verdunsten lassen. Nach und nach klare Brühe unter Zusatz des Spargelwassers angießen. Flüssigkeit jeweils unter Rühren verdunsten aber nicht anbrennen lassen. Kurz bevor der Reis gar ist (ca. 15 Min) Spargel noch weitere 5 min weitergaren. von der Herdplatte nehmen, Butter und die Hälfte des geriebenen Käses dazugeben. mit Salz abschmecken und den Rest Käse separat reichen.

Dazu passt gut gekühlter Champagner wie Vve. Monsigny Brut oder trockener Chablis A.C., Felix Ravinet 1995 Alle Zutaten bis auf den Risotto Reis sind im Aldi erhältlich und kosten mit Champagner summa summarum 23,80 Dm

Stichworte: Billig, Reis, Spargel

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum