Topfenauflauf mit Äpfeln

4 Personen

Zutaten
4 Äpfel
4 EL Butter
4 Eiweiß
50 g Weinbeeren
500 g Topfen (Quark)
80 g Grieß
1 Msp. Backpulver
4 Eigelb
1 Msp. Zimt
80 g Zucker
80 g Butter

Zubereitung:

Eier trennen. Aus 80 g Butter, Zucker, Zimt und Eigelb eine Schaummasse schlagen. Das Backpulver mit dem Grieß mischen und unter die Schaummasse rühren. Den Topfen (Quark) und die Weinbeeren (Rosinen) unter die Masse rühren. Das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und unter die Topfenmasse heben. Einen Tontopf mit 1 EL Butter einfetten und die Topfenmasse einfüllen.

Die Äpfel schälen, Kerngehäuse ausstechen und die Äpfel in Ringe schneiden. Diese in die Topfenmasse drücken. Den Auflauf mit Butterflöckchen belegen. Die Form mit Alufolie verschließen. Den Auflauf in den kalten Backofen geben, auf 220 °C einstellen und ca. 50-60 Minuten backen.

Dazu passt Vanillesoße.

Zubereitungszeit (in Min.): 90
656 kcal
2751 kJoule
Stichworte: Apfel, Auflauf, Quark, Süßspeise
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen