Tomatensuppe mit Chäsbrötli

4 Personen

Zutaten
1 EL Butter
2 Schalotten, grob gehackt
2 Knoblauchzehen, grob gehackt
1 1/2 kg Tomaten, in Stücken
1/2 l Gemüsebouillon
1 EL Thymianblättchen
1 TL Salz
wenig Pfeffer
100 g Roggenbrot, in 4 Scheiben
200 g Ziegenkäse, in Scheiben

Zubereitung:

Butter warm werden lassen. Zwiebeln ca. 3 Min. andämpfen, Knoblauch und Tomaten kurz mitdämpfen. Bouillon und Thymian beigeben, zugedeckt ca. 20 Min. köcheln. Suppe pürieren, durch ein Sieb streichen, in die Pfanne zurückgießen, nur noch heiß werden lassen, würzen.

Brotscheiben mit Käse belegen, auf ein-mit Backpapier belegtes Blech legen.

Überbacken: ca. 4 Min. in der obersten Rille des auf 240 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, auf die angerichtete Suppe verteilen.

Vor- und zubereiten: ca. 40 Min.
Überbacken: ca. 4 Min.
465 kcal
Eiweiß: 14 Gramm
Fett: 34 Gramm
Kohlenhydrate: 28 Gramm
Stichworte: Oktober, Schweiz, Suppe, Tomate
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen