Submarine Sandwich

4 Personen

Zutaten
1 Meterbrot oder 1 Kaviarbrot
50 g Butter
Knoblauchsalz
250 g kaltes, möglichst rosig rotes Roastbeef in Scheiben
2 Tomaten
Salz
Pfeffer
2 EL Mayonnaise
1/2 Zwiebel, in Ringe geschnitten
und 2 Minuten in kochendem Wasser gebrüht.

Zubereitung:

Das Brot der Länge nach aufschneiden, beide Hälften buttern, mit Knoblauchsalz bestreuen. Auf der Unterhälfte das in Streifen geschnittene Roastbeef verteilen, ruhig mehrere Lagen übereinander. Darauf die in Scheiben geschnittenen Tomaten, die wir salzen, pfeffern und mit Mayonnaise bestreichen. Darauf die abgekühlten und abgetropften Zwiebeln (man kann sie auch roh verwenden). Mit Salatblättern kann man das Sandwich noch frischer machen. Zweite Hälfte darauf klappen. Mit scharfem Sägemesser in Portionsstücke schneiden Wird aus der Hand gegessen. Belag kann mit Phantasie geändert werden, getreu nach der US- Regel: #Das Geheimnis guter Sandwiches? Wahllos Mengen von allem, was im Kühlschrank ist, auf Brot häufen!"

Stichworte: Brot, Sandwich
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen