Sardine al Pomodoro - Sardinen unter einem Tomatenmantel

4 Personen

Zutaten
800 g frische Sardinen
400 g geschälte Tomaten (auch aus der Dose)
3 Knoblauchzehen
1 Bd. Petersilie
Weinessig
Paniermehl
Olivenöl
Salz
Pfeffer

Zubereitung:

Die Sardinien als Lappen herrichten, d.h. den Fisch von Kopf und Innereien befreien und die beiden Filets teilen, eventuell noch vorhandene Gräten entfernen. Die abgepellten Tomaten grob reiben. Die Petersilie waschen und abtropfen lassen. Knoblauch abziehen und mit der Petersilie fein hacken. Eine feuerfeste Form nehmen und die erste Schicht Sardinientranchen sorgfältig hineinlegen. Die Schicht mit den geriebenen Tomaten, dem Knoblauch und gehackten Grünen belegen, dann salzen und mit ganz wenig Olivenöl, Weinessig und Pfeffer würzen.

In dieser Reihenfolge die nächsten Filets einschichten. Die letzte Schicht zusätzlich mit Paniermehl bestreuen. Danach im Ofen bei mittlerer Hitze 20 min lang dämpfen. Fisch in der feuerfesten Form servieren.

Schwierigkeitsgrad: leicht
Zubereitungszeit: ca. 30 Min.
Stichworte: Fisch, Italien, Sardine, Sardinien, Tomate
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen