Saltimbocca mit Salat vom Babyspinat mit Cherrytomaten

4 Personen

Spinatsalat
200 g Babyspinat
100 g Cherrytomaten, halbiert
3 Schalotten in feine Streifen geschnitten
1/4 Bd. Basilikumblätter in Streifen geschnitten
20 g geröstete Pinienkerne
150 ml Olivenöl
50 ml Zitronensaft
1 Orange, Saft von
etwas gepressten Knoblauch
Meersalz, Pfeffer
gehobelten Parmesan
Saltimbocca mit Pancetta
8 klein. Kalbsschnitzel aus Oberschale oder Rücken
8 Scheib. Pancetta
8 Salbeiblätter
8 Zahnstocher
etwas Salz, Pfeffer, Olivenöl, Butter, Mehl

Zubereitung:

Spinatsalat: Die Schalottenstreifen in einem Topf glasig dünsten. Mit Olivenöl, Zitronensaft und Orangensaft auffüllen und gut verrühren. Mit Knoblauch, Salz und Pfeffer abschmecken. Abkühlen lassen. Vor dem Anrichten Babyspinat, Tomaten, Basilikum und Pinienkerne unterheben. Mit dem Parmesan bestreuen.

Saltimbocca mit Pancetta: Die Schnitzel mit einem Fleischhammer klopfen. Mit einer Pancettascheibe und Salbei belegen, einklappen und mit einem Zahnstocher fixieren. Leicht salzen und pfeffern. In etwas Mehl wenden und in Olivenöl fünf Minuten braten.

Alles zusammen anrichten und genießen!

Stichworte: Fleisch, Italien, Kalb, Salat, Schnitzel, Spinat
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen