Pfirsichkuchen mit Brombeeren

12 STÜCKE

Zutaten
50 g Butter
6 Eier
240 g Zucker
1 Pkg. Vanillezucker
1 Bio-Zitrone, Schale u. Saft von
125 g Mehl
75 g Speisestärke
1 TL Backpulver
2 Pkg. Sahnepuddingpulver
750 ml Milch
6 EL Kokoscremelikör
600 g Pfirsiche
350 g Brombeeren
2 Pkg. klarer Tortenguss (ungezuckert)

Zubereitung:

Ofen auf 175 Grad (Umluft 155 Grad) vorheizen. Butter schmelzen, abkühlen lassen. Eier trennen. Eiweiß steif schlagen. Eigelbe, 120 g Zucker, Vanillinzucker, Schale, Saft dickcremig schlagen. Mehl, Stärke, Backpulver mischen, zu sieben, mit dem Eischnee unterziehen, Butter unterrühren. Auf mit Backpapier belegtem Blech ca. 20 Min. backen.

Aus Puddingpulver, 70 g Zucker, Milch Pudding kochen. Unter gelegentlichem Rühren auskühlen lassen. Likör unterrühren. Auf ausgekühlten Boden streichen. Inzwischen Pfirsiche überbrühen, abschrecken, häuten und entsteinen. In Spalten schneiden. Beeren verlesen. Obst auf der Creme verteilen. Aus Gusspulver, Rest Zucker, 500 ml Wasser Tortenguss zubereiten. Obst damit überziehen, erstarren lassen.

Backen: ca. 20 Min.
Arbeitszeit: ca. 35 Min.
330 kcal
Eiweiß: 9 Gramm
Fett: 9 Gramm
Kohlenhydrate: 49 Gramm
Stichworte: Brombeere, Kuchen, Pfirsich
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen