Nudeln mit scharfem Kohl & Garnelen

4 PERSONEN

Zutaten
400 g TK-Garnelen (ohne Kopf, mit Schale)
1/2 Wirsing oder Spitzkohl (ca. 500 g)
1 Zwiebel
1 rote Chilischote
1 Bio-Orange
2 EL Öl
Salz
Pfeffer
1/2 TL Gemüsebrühe
400-500 g Bandnudeln
1-2 Knoblauchzehen

Zubereitung:

Garnelen auftauen. Kohl putzen, waschen, in Streifen schneiden. Zwiebel schälen, Chili entkernen, waschen und beides hacken. Orange waschen und etwas Schale mit dem Zestenreißer abziehen. Orange auspressen.

Garnelen schälen und den schwarzen Darm entfernen. Garnelen waschen und gut trocken tupfen.

Zwiebel und Kohl in 1 EL heißem Öl andünsten. Mit Salz und Chili würzen. Orangensaft und 1/8 l Wasser angießen, aufkochen. Brühe einrühren und zugedeckt ca. 15 Minuten schmoren. Orangenschale zufügen. Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten bissfest garen.

Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Garnelen und Knoblauch darin ca. 4 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Nudeln abtropfen und zurück in den Topf geben. Mit Kohl mischen und mit den Garnelen anrichten.

Auftauzeit ca. 2 Std.
Zubereitungszeit ca. 50 Min.
520 kcal
Eiweiß: 30 Gramm
Fett: 8 Gramm
Kohlenhydrate: 78 Gramm
Stichworte: Januar, Nudel, Spitzkohl
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen