Mozzarellacrossis auf Tomatenkompott mit Basilikumpesto

4 Personen

Zutaten
20 ml kalt gepresstes Rapsöl
Salz, Pfeffer
2 Knoblauchzehen, geschält
1 Bd. Basilikum
80 g Bergkäse, gerieben
2 EL weißer Balsamico
2 Frühlingszwiebeln
1/4 l Tomatensaft
4 Tomaten
1 EL Butterschmalz
100 g Cornflakes
2 Eier
2 EL Mehl
480 g Mozzarella

Zubereitung:

Vorbereitung: Mozzarella in cm starke Scheiben schneiden. Eier gut verquirlen. Frühlingszwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden. Basilikum waschen, grob hacken. Knoblauch zerkleinern.

Zubereitung: Mozzarella mit Pfeffer würzen, in Mehl wenden, durchs Ei ziehen und mit Cornflakes panieren. Tomaten oben kreuzweise einschneiden, unten ausstechen, kurz ins heiße Wasser geben-abschrecken, Haut abziehen, halbieren, Kernhaus herausnehmen und in Würfel zerteilen. Das Rapsöl erhitzen, Zwiebeln zugeben und angehen lassen. Tomatenwürfel und Saft zufügen, kurz köcheln und mit Essig, Salz und Pfeffer abschmecken. Aus Basilikum, Käse, Knoblauch, Rapsöl, Salz und Pfeffer ein Pesto im Mixer herstellen. Mozzarella in Rapsöl rasch und kross beidseitig braten.

Anrichten: Tomatenkompott auf Teller verteilen, Crossies auflegen und mit Pesto verfeinern.

Stichworte: Mozzarella, Pesto, Tomate, Vorspeise
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen