Lammeintopf mit Kürbis & Mais

4 Portionen

Zutaten
1 groß. Zwiebel
2 Knoblauchzehen
2 EL Butterschmalz
600 g Lammgulasch (aus der Keule)
1-2 TL Bio-Zitronenschale
Salz, Pfeffer aus der Mühle
500 ml Lammfond (ersatzweise Fleischbrühe)
2 TL getrockneter Thymian
4 Möhren
400 g Kürbis (z.B. Muskatkürbis)
2 Stangen Porree
250 g kleine neue Kartoffeln
100 g Gemüsemais (Dose)

Zubereitung:

Zwiebel und Knoblauch abziehen und grob würfeln. Butterschmalz in einem großen Topf erhitzen, Lammfleisch darin rundum kräftig anbraten. Zwiebeln, Knoblauch und Zitronenschale zugeben und kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fond und 300 ml Wasser angießen, Thymian einstreuen. Fleisch zugedeckt 20 Min. schmoren.

Möhren schälen, in längliche Stücke schneiden. Kürbis entkernen, schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Porree putzen, gründlich waschen, abtropfen lassen und in dicke Ringe schneiden. Kartoffeln waschen, bzw. schälen und ggf. halbieren.

Porree, Möhren, Kürbis und Kartoffeln zum Fleisch geben, untermischen und alles bei schwacher Hitze zugedeckt ca. 30 Min. sanft kochen. Mais kurz vor Ende der Garzeit untermischen. Eintopf nochmals kräftig abschmecken. Dazu passt knuspriges Knoblauchbrot.

Zubereitungszeit: 20 Minuten
Garen 50 Minuten
460 kcal
Eiweiß: 46 Gramm
Fett: 21 Gramm
Kohlenhydrate: 20 Gramm
Stichworte: Eintopf
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen