Lachs-Tatar mit Prinzessbohnen

4 Personen:

Zutaten
200 g Prinzessbohnen (frisch oder TK)
Salz, Pfeffer
1 Prise Zucker
1 klein. Zwiebel
etwas Schnittlauch
300 g frisches Lachsfilet
1 Limette oder kleine Zitrone
1 EL Öl
1 EL Sesam, evtl.
Limette oder Zitrone und Dill zum Garnieren, evtl.

Zubereitung:

Bohnen putzen, waschen. In wenig kochendem Salzwasser zugedeckt 8-10 Minuten dünsten. (TK-Bohnen unaufgetaut in 1/8 l kochendes Salzwasser geben. Aufkochen und 4-5 Minuten garen.) Abtropfen.

Zwiebel schälen, hacken. Schnittlauch waschen und fein schneiden. Lachs waschen, trockentupfen und sehr fein würfeln. Alles mischen. Limette auspressen. Tatar mit Limette, Salz, Pfeffer, Zucker und Öl würzen.

Evtl. Sesam in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen. Das Lachs-Tatar mit den Bohnen anrichten. Mit geröstetem Sesam bestreuen und garnieren.

Zubereitungszeit ca. 30 Min.
220 kcal
920 kJoule
Eiweiß: 17 Gramm
Fett: 14 Gramm
Kohlenhydrate: 6 Gramm
Stichworte: April, Fisch, Lachs
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen