Kürbis-Apfel-Konfitüre

4 Personen

Zutaten
1 Orange oder Zitrone, Saft von
1 TL Zimt
500 g Gelierzucker 2:1
500 g Mus von säuerlichen Äpfeln
(gekauft oder selbst gemacht)
500 g Kürbismus

Zubereitung:

Kürbis- und Apfelmus in einem großen Topf mischen und leicht erwärmen. Gelierzucker, Zimt und Orangen- oder Zitronensaft gut unterrühren, zum Kochen bringen und 4 Minuten unter Rühren sprudelnd kochen lassen. Sofort in heiß ausgespülte Twist-off-Gläser füllen und fest verschließen. Gläser 5 Minuten auf den Deckel gewendet stehen lassen.

Tipp: Kürbismus selbst herstellen: Etwa 700 g Kürbis schälen, Kerne und faseriges Innere entfernen, Fruchtfleisch würfeln. Mit 200 ml Apfelsaft oder Wasser 15-20 Minuten weich kochen, dann mit dem Passierstab pürieren. Auf die gleiche Art kann auch das Apfelmus hergestellt werden.

Zubereitungszeit (in Min.): 25
Stichworte: Apfel, Konfitüre, Kürbis
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen