Kartoffelsuppe mit Spinat

4 Personen

Zutaten
150 g Kartoffeln,
1 Zwiebel
2 EL Butter
1 l Gemüsebrühe (Instant)
1 Prise Muskat
1 Prise Piment
2 TL abgeriebene Zitronenschale
150 g TK-Blattspinat
50 g Mandelblättchen
2 EL Crème fraîche
Salz
Pfeffer
1-2 TL Zitronensaft

Zubereitung:

Kartoffeln schälen, waschen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Zwiebel abziehen, in Ringe teilen und in der Butter goldbraun braten. Brühe angießen, mit Muskat, Piment und Zitronenschale würzen.

Brühe aufkochen lassen, Kartoffeln zufügen und zugedeckt 15 Min. garen. Spinat dazugeben und weiterköcheln lassen, bis er aufgetaut ist.

1 Schöpfkelle Brühe entnehmen, mit den Mandeln in einen Mixer geben und pürieren. Crème fraîche unter die übrige Suppe rühren und diese ebenfalls fein pürieren. Die Mandelcreme unterziehen, kurz erhitzen und mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft abschmecken. Die Suppe anrichten, evtl. mit Sahne, gerösteten Mandelblättchen und Zitronenschale garnieren.

Garen ca. 15 Min.
Zubereitung ca. 35 Min.
190 kcal
Eiweiß: 5 Gramm
Fett: 16 Gramm
Kohlenhydrate: 7 Gramm
Stichworte: Kalorienarm, Kartoffel, Spinat, Suppe
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen