Kartoffelgratin mit Tomaten und Oliven

4 Personen

Zutaten
400 g Tomaten
2 Zwiebeln
100 g schwarze Oliven
1 Bd. glatte Petersilie
1 Bd. Oregano
200 g Crème fraîche
Salz, Pfeffer
2 Knoblauchzehen
800 g fest kochende Kartoffeln
150 g Schafskäse

Zubereitung:

Tomaten überbrühen, häuten, vierteln und entkernen. Zwiebeln abziehen und in Ringe teilen. Oliven entsteinen, grob zerkleinern.

Kräuter abbrausen, trockenschütteln, die Blättchen abzupfen und hacken Crème fraîche, Kräuter verrühren, salzen und pfeffern. Knoblauch abziehen, hacken, unter die Creme rühren.

Ofen auf 180 Grad vorheizen. Kartoffeln schälen, waschen, in feine Scheiben hobeln. Kräutercreme in eine Auflaufform geben. Alle vorbereiteten Zutaten darauf verteilen. Käse zerbröckeln, darüberstreuen. Gratin ca. 50 Min. backen. Evtl. mit Oregano garnieren.

Backen ca. 50 Min.
Zubereitung ca. 20 Min
470 kcal
Eiweiß: 13 Gramm
Fett: 32 Gramm
Kohlenhydrate: 31 Gramm
Stichworte: Gratin, Januar, Kartoffel, Olive, Tomate
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen