Herzhafte Cantuccini Cantuccini salati

25 Kekse

Zutaten
500 g Mehl (idealerweise italienisches vom Typ 00)
40 g Parmesan oder Grana Padano, gerieben
1 Knoblauchzehe, geschält, fein gehackt
1/2 TL Backpulver
2 TL Rosmarin, fein gehackt
1 unbeh. Zitrone, abger. Schale von
1 frische rote Chilischote, entkernt, fein gehackt
40 g Pistazien, ohne Schale
2 Eier
1 Eigelb
1 Eiweiß zum Glasieren

Zubereitung:

Den Ofen auf 180 Grad/Gas Stufe 4 vorheizen. Alle Zutaten außer den Eiern in einer großen Schüssel mischen. Eine Mulde in die Mitte formen und die beiden Eier und 1 Eigelb hineingeben. Alles mit den Händen verkneten, bis ein glatter Teig entsteht.

Den Teig aus der Schüssel nehmen, halbieren und 2 gleich große 25 cm lange Rollen formen. Mit dem Eiweiß bepinseln und 30 Minuten lang goldbraun backen.

Aus dem Ofen nehmen und diagonal in Kekse schneiden. Weitere 5 Minuten lang backen, aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Vorbereitung: 20 Minuten
Backzeit: 35 Minuten
Stichworte: Cantuccini, Gebäck
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen