Hähnchenfilet 'Florentiner Art'

4 Personen:

Zutaten
500 g Blattspinat
Salz, Pfeffer
Muskat
125 g Mozzarella-Käse
4 Hähnchenfilets (à ca. 150 g)
1 Ei
3 EL Mehl
5 EL Paniermehl
300-400 g Bandnudeln
1-2 EL Öl
2 EL Butter
evtl. Salat und Tomatenscheiben zum Garnieren
Holzspießchen

Zubereitung:

Spinat waschen und tropfnass im großen Topf bei starker Hitze zusammenfallen lassen. Leicht ausdrücken. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Käse fein würfeln. Fleisch waschen und trockentupfen. Jeweils 1 Tasche hineinschneiden, Spinat und Käse einfüllen. Mit Spießchen zustecken. Ei und 2 EL Wasser verquirlen. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Nacheinander in Mehl, Ei und Paniermehl wenden.

Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten bissfest garen.

Fleisch im heißen Öl von jeder Seite ca. 6 Minuten braten, herausnehmen. Butter im Bratfett aufschäumen. Nudeln abgießen, mit dem Fleisch anrichten. Butter darüber träufeln.

Evtl. mit Salat und Tomaten garnieren.

Getränk: kühler Weißwein.

EXTRA-TIPP Für eine würzigere Note: Filets mit Knoblauch einreihen und Spinat mit Schafskäse statt mit Mozzarella mischen.

Zubereitungszeit ca. 40 Min.
660 kcal
2770 kJoule
Eiweiß: 55 Gramm
Fett: 18 Gramm
Kohlenhydrate: 66 Gramm
Stichworte: Geflügel, Huhn, November
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen