Hackbraten mit Eiern

4-6

Zutaten
750 g gemischtes Hackfleisch
1 Brötchen, eingeweicht
2 Eier
1 Zwiebel
Petersilie, feingehackt
Pfeffer, Salz
Majoran
Senf
2 gekochte Eier
Paniermehl

Zubereitung:

Zubereitung: Das Hackfleisch mit ausgedrückten Brötchen, Eiern, kleingehackter Zwiebel, Petersilie zu einem Teig verkneten. Dann mit Pfeffer, Salz, Majoran und Senf würzen. Zwei gleich große, längliche flache Stücke formen, die in eine ovale Auflaufform passen. Das eine Stück in die gefettete Auflaufform geben, drei wachsweich gekochte Eier darauf legen und die andere Hälfte der Hackfleischmasse darüber legen. Den Braten an den Rändern gut zusammendrücken und mit Paniermehl bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 230 °C (Gasstufe 3) 60 Minuten garen.

Dazu: Gekochte Kartoffeln, Gemüse.

Stichworte: Braten, Fleisch, Hack
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen