Hackbällchen mit Soße

Zutaten
1 Chili
1 Zwiebel
1 EL Öl
3 rote Paprika
2 Tomaten
600 g Hack
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
2 EL Öl
1 Brötchen
2 Eiern
4 EL Pinienkernen
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Chili waschen, putzen, entkernen, zerkleinern. Mit Zwiebel in Öl andünsten. Paprika häuten, putzen, würfeln. Tomaten häuten, vierteln, entkernen, würfeln. Gemüse im Öl ca. 15 Min. köcheln, würzen.

Für die Hackbällchen Zwiebel abziehen, fein hacken. Brötchen in warmem Wasser einweichen. Gehackte Zwiebel, Petersilie, Ei, ausgedrücktes, zerkleinertes Brötchen unter das Hack kneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kleine Bällchen formen und in einer beschichteten Pfanne im Öl rundherum goldbraun anbraten. Mit der Soße servieren.

Stichworte: Juli, Tapas, Vorspeise
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen