Fruchtiges Lammfilet

4 Portionen

Zutaten
400 g Lammrückenfilets
750 g Tomaten
4 Stiele frischer Salbei
1 Zwiebel
80 g getrocknete Cranberries
1-2 Knoblauchzehen
3 EL Olivenöl
Salz
Chilipulver
Pfeffer

Zubereitung:

Lammrückenfilets salzen und pfeffern. 1 EL Olivenöl erhitzen und die Filets von beiden Seiten scharf anbraten. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Gas: Stufe 2-3, Umluft: 160 °C) etwa 12-15 Minuten garen. Tomaten kreuzweise einritzen und mit kochendem Wasser überbrühen. Kalt abschrecken und häuten. Tomaten vierteln. Salbei abbrausen, trocken schütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen. Zwiebel und Knoblauch pellen und würfeln. Cranberries klein hacken. Restliches Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin anbraten. Tomaten und Salbei zugeben und etwa zehn Minuten schmoren. Nach fünf Minuten die Cranberries zugeben. Mit Salz, Chilipulver und Pfeffer abschmecken. Fleisch aufschneiden. Bratensatz mit etwas Wasser lösen und unter die Tomaten mischen. Lammrückenfilet und Tomaten zusammen anrichten.

Stichworte: Filet, Fleisch, Lamm
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen