Erdbeer-Charlotte 'Kiew'

für den Aufbau:
Mandelbaiser-Boden
Löffelbiskuits für den Rand
Erdbeer-Sahnecreme
Mandelbaiser
Russisches Brot
Erdbeer-Sahnecreme
Klarer Tortenguss
Zutaten:
100 g Vollmilch Schokolade, ca.
1 EL Palmfett (z.B. Biskin oder Palmin)
24-26 fertige Löffelbiskuits
60 g Russisch Brot (ggf. in Stücke gebrochen)
4 cl. Wodka
100-150 g frische Erdbeeren
1 Pkg. klarer Tortenguss
Mandelbaiser für 3 Böden:
135 g Eiweiß von ca. 3 Eiern mittlerer Größe
45 g Zucker
120 g fein gemahlene Mandeln (alternativ Nüsse)
120 g Puderzucker
Erdbeer-Sahnecreme:
375 g gefrorene oder frische Erdbeeren
175 g Zucker
6 Blatt Gelatine
500 g Sahne
1/2 Zitrone, Saft von

Zubereitung:

Zubereitung des Mandelbaisers: Eiweiß und Zucker zu Schnee schlagen. Gemahlene Mandeln und Puderzucker mischen und langsam unter den Eischnee heben. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech 3 Böden von ca. 17 Zentimeter Durchmesser und einer Zentimeter Höhe aufstreichen. Die Böden in einem mit Ober- und Unterhitze auf 170 Grad vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene etwa 25 Minuten abbacken. Nach dem Abkühlen die Böden von beiden Seiten mit flüssiger Vollmilch Schokolade, welche vorher mit etwas flüssigem Palmfett verdünnt wurde, bepinseln.

Zubereitung Erdbeer-Sahnecreme: Erdbeeren ggf. auftauen lassen und mit dem Zucker pürieren. Das Erdbeermark über einem heißen Wasserbad erwärmen und die in kaltem Wasser eingeweichte Gelatine unterrühren. Das Erdbeermark erkalten lassen, die aufgeschlagene Sahne unterheben und mit dem Zitronensaft abschmecken.

Zusammensetzen der Charlotte: Einen vorbereiteten Mandelbaiser-Boden auf den Boden eines Tortenringes mit 20 Zentimeter Durchmesser legen. Die Löffelbiskuits an einem Ende anschneiden und mit der Schnittfläche nach unten von innen am Rand einer Springform mit Boden rundherum senkrecht nebeneinander aufstellen. Auf den Boden ca. 1/3 der Erdbeer-Sahnecreme einfüllen. Die Hälfte des Russischen Brotes mit etwas Wodka beträufeln und über die Erdbeer-Sahnecreme verteilen.

Den zweiten Mandelbaiser-Boden darüber legen, das zweite Drittel der Erdbeer-Sahnecreme aufstreichen und das restliche getränkte Russische Brot darauf verteilen.

Nun den dritten Mandelbaiser-Boden auflegen und die restliche Erdbeer-Sahnecreme darüber streichen. Die Charlotte im Ring für eine 1/2 Stunde in das Tiefkühlfach stellen. Danach die Erdbeeren in dünne Scheiben schneiden und kreisförmig auf die oberste Schicht Erdbeer-Sahnecreme auflegen. Den Tortenguss fertig machen und die Erdbeer-Decke damit nappieren. Individuelles Dekor mit Zitronengras, Erdbeeren und anderen Früchten der Saison.

Stichworte: Charlotte, Erdbeere, Kuchen, Mandel
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen