Entrecôtes mit Avocadobutter

4 Personen

Zutaten
100 g gesalzene Butter, weich
1 Bio-Zitrone, je 1/2 abger. Schale und Saft
1 reife Bio-Avocado
2 EL glattblättrige Petersilie, fein geschnitten
wenig Pfeffer
1 EL Bratbutter
4 Entrecôtes (je ca. 180 g)
1 TL Salz
wenig Pfeffer

Zubereitung:

Butter, Zitronenschale und-saft mit den Schwingbesen des Handrührgeräts ca. 2 Min. schaumig rühren. Avocado halbieren, Fruchtfleisch herauslösen, mit einer Gabel zerdrücken. Avocado und Petersilie unter die Butter rühren, würzen, in einen Spritzsack mit gezackter Tülle (ca. 11 mm O) geben. Rosetten auf einen mit Folie belegten Teller spritzen, ca. 30 Min. kühl stellen.

Bratbutter in einer Bratpfanne heiß werden lassen. Fleisch beidseitig je ca. 3 Min. braten, würzen. Mit der Avocadobutter servieren.

Dazu passen: Bärlauch-Spätzli.

Lässt sich vorbereiten: Avocadobutter ca. 1 Tag im Voraus zubereiten. Zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.

Kühl stellen 30 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
552 kcal
2306 kJoule
Eiweiß: 41 Gramm
Fett: 42 Gramm
Kohlenhydrate: 1 Gramm
Stichworte: Entrecote, Fleisch, März, Rind
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen