Champignons in Eierpfannkuchen

4 Personen

Zutaten
4 EL Feines Rapsöl zum Ausbacken
4 EL Sahne
4 EL geriebener Käse
Salz
2 Tassen Milch
2 Eier
8 EL Mehl
Salz, Pfeffer
1 EL gehackte Petersilie
1/4 Blumenkohl
250 g frische Champignons
4 EL grüne Erbsen
1 Möhre
1 Zwiebel
1 EL Feines Rapsöl

Zubereitung:

Champignons säubern und in feine Scheiben schneiden. Blumenkohl in Röschen teilen und in kochendem Wasser ca. 2 Minuten blanchieren.

Öl in der Pfanne erhitzen, die Zwiebel, Möhrenscheiben, grüne Erbsen und Champignonscheiben ca. 5 Minuten dünsten. Blumenkohlröschen und Petersilie dazugeben, unterheben. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Mehl in eine Schüssel geben, Eier, Milch Salz, geriebener Käse und Sahne hinzugeben, kräftig durchrühren. Den Teig ca. 15 Minuten ruhen lassen. Öl in der Pfanne erhitzen und darin Pfannkuchen ausbacken, auf 4 vorgewärmte Teller legen, die Champignonfüllung darauf geben und zuklappen.

Zubereitungszeit (in Min.): 45
Stichworte: Champignon, Mehlspeise, Pfannkuchen, Pilz
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen