Bunter Gemüse-Eintopf Provence

4 Portionen

Zutaten
1 rote Paprikaschote
300 g Zucchini
1 Aubergine
250 g Champignons
1 Bd. Lauchzwiebeln
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
3 EL Olivenöl
400 g Rinderhack
50 g Tomatenmark
100 ml Weißwein
1 Dos. #Tomaten mit Zwiebel und Knoblauch" (850 ml)
700 ml Brühe
2-3 Stiele Rosmarin
2-3 Stiele Thymian
(ersatzweise 1-2 TL getrockneter Kräuter der Provence)
Salz, Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

Paprika, Zucchini und Aubergine putzen, waschen und in Würfel bzw. Stücke schneiden. Pilze abreiben, putzen und in Scheiben schneiden. Lauchzwiebeln putzen, abbrausen, abtropfen lassen und in Ringe schneiden. Zwiebeln und Knoblauch abziehen und fein würfeln.

2 EL Öl in einem großen Topf erhitzen. Hack darin krümelig braten. Zwiebeln und Knoblauch zufügen und mitrösten. Tomatenmark einrühren, kurz anschwitzen. Hackmischung aus dem Topf nehmen.

1 EL Öl im Topf erhitzen, vorbereitetes Gemüse darin andünsten. Mit Wein ablöschen und kräftig einkochen lassen. Dann Tomaten, Brühe und Kräuter zufügen, salzen und pfeffern. Hack wieder zugeben, ca. 15 Min. köcheln lassen. Eintopf vor dem Servieren nochmals abschmecken.

Zubereitungszeit: 20 Minuten
Garen 20 Minuten
375 kcal
Eiweiß: 24 Gramm
Fett: 25 Gramm
Kohlenhydrate: 10 Gramm
Stichworte: Eintopf
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen