Braten mit Tomaten

4 Personen

Zutaten
110 ml Olivenöl
1 Zitrone, Saft von
1 EL Senf
6 EL getr. Kräuter der Provence
Salz, Pfeffer
4 Knoblauchzehen
1.2 kg Schweinenacken
1 kg fest kochende Kartoffeln
2 Zwiebeln
250 g Tomaten
250 g Zucchini
200 g Champignons

Zubereitung:

Für die Beize 80 ml Öl, Zitronensaft, Senf, Kräuter, Salz und Pfeffer verrühren. Knoblauch abziehen und dazupressen. Fleisch damit einreiben, zugedeckt über Nacht kühl stellen.

Den Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Fleisch abtropfen lassen, in einem Bräter ca. 90 Min. garen. Die übrige Beize aufbewahren.

Kartoffeln schälen, achteln und waschen. Zwiebeln abziehen und würfeln. Beides mit der Marinade mischen. Nach 45 Min. Garzeit zum Fleisch geben und fertig garen.

Tomaten, Zucchini waschen, putzen und würfeln. Pilze putzen, feucht abreiben und in Scheiben schneiden. Rest Öl erhitzen und das Gemüse darin ca. 15 Min. braten, salzen und pfeffern. Fleisch in Scheiben schneiden und mit Gemüse, Kartoffeln servieren.

Zubereitungszeit: ca. 45 Min.
540 kcal
Eiweiß: 48 Gramm
Fett: 25 Gramm
Kohlenhydrate: 29 Gramm
Stichworte: Braten, Fleisch, Schwein
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen