Zwiebeln nach Grosis Art

Zutaten
1 EL Margarine oder Butter
150 g Speckwürfelchen
2 Cervelats, geschält, in Rädchen
800 g Zwiebeln, längs halbiert, in Scheibchen
2 EL getrockneter Majoran
1/2 TL Salz
Pfeffer
1 Gemüsebouillonwürfel
Wasser, nach Bedarf

Zubereitung:

Speck und Cervelats in der warmen Margarine oder Butter anbraten. Ohne Fett herausnehmen, zur Seite stellen.

Hitze reduzieren. Die Zwiebeln in derselben Pfanne im Bratsatz andämpfen, Majoran beifügen, würzen und zugedeckt auf kleinem Feuer ca. 30 Minuten dämpfen. Nach Bedarf etwas Wasser beifügen. Speck und Cervelats zugeben. Warm werden lassen.

Tipp: Nach Belieben vor dem Anrichten 4 verklopfte Eier über die Zwiebeln geben, gut mischen und nur noch warm werden lassen.

Dazu Gschwellti oder Brot servieren.

Stichworte: Beilage, März, Zwiebel
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen