Zwiebellen mit Käse

2 Personen

Zutaten
2 Zwiebellen, je ca. 500 g
FÜLLUNG
1 EL Margarine oder Butter
150 g Reibkäse (z.B. Greyerzer), gemischt mit
2 EL Mehl
2 Eigelb
wenig Salz
Muskat
Pfeffer aus der Mühle
2 Eiweiß, steif geschlagen
2 dl Gemüsebouillon

Zubereitung:

Vorbereiten: Von den Zwiebellen einen Deckel wegschneiden. Zwiebellen bis auf 1/2 cm aushöhlen, Ausgehöhltes und Deckel hacken, beiseite stellen. Die ausgehöhlten Zwiebellen in zwei kleine ofenfeste Formen stellen.

Füllung: Margarine oder Butter in einer Bratpfanne warm werden lassen, das Zwiebellenfleisch beigeben und weich dämpfen, auskühlen. Reibkäse und Eigelb daruntermischen, würzen. Das Eiweiß sorgfältig darunterziehen. Die Füllung in die ausgehöhlten Zwiebellen verteilen. Bouillon in die Formen gießen.

Garen: 30-40 Minuten in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens.

Stichworte: Gemüse, Käse, P2, September, Zwiebel
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen