Zucchiniküchlein

4 Portionen

Zutaten
600 g Kartoffeln
1 Zwiebel
250 g Zucchini
1 Ei
Salz
2 EL Mehl
Öl

Zubereitung:

Kartoffeln und Zwiebel reiben, Zucchini raspeln, alles mischen, auf ein Sieb geben und abtropfen lassen.

Ei dazugeben, mit Salz abschmecken und Mehl unterrühren.

Öl erhitzen, den Teig eßlöffelweise hineingeben und kleine Küchlein backen.

Stichworte: Beilage, Kartoffel, P4, Pfannengericht, Pfannkuchen, Reibekuchen
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen