ZUCCHINIGRATIN

2 Portionen

Zutaten
2 Zucchini
1 Schalotte; feingehackt
1 Knoblauchzehe; feingehackt
1 Zweig Thymian; feingehackt
1 Altbackenes Brötchen
3 EL -4 flüssige Butter
1 EL Olivenöl
; Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Die Zucchini in feine Würfel schneiden. Das Brötchen reiben und die Semmelbrösel mit flüssiger Butter vermischen. In einer Pfanne mit Olivenöl die Schalotten und Knoblauch anschwitzen. Die Zucchiniwürfel zugeben und mit Thymian, Pfeffer und Salz würzen.

Alles ca. 5 Minuten weichdünsten und anschließend in eine feuerfeste Form füllen. Mit der Semmelbröselmasse bestreuen und im Backofen bei 180 Grad Oberhitze ca. 5 Minuten gratinieren.

: Quelle : Koch - Kunst mit Vincent Klink : Erfasst : 27.08.99 von Ilka Spieß

Stichworte: Backofen, Gratin, Zucchini
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen