Brioche mit Champignons

6 Personen

Zutaten
400 g gemischte Pilze
400 g Briocheteig
250 g Butter
2 saftige Orangen
1 Bd. Petersilie
1 Knoblauchzehe
3 Schalotten
Mehl
Saft von 1/2 Zitrone
Cayennepfeffer
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Utensilien:
1 Kochtopf
1 Schneebesen für Saucen
1 Kuchenform
1 Schere
1 Zitronenpresse
1 Nudelholz
1 Bratpfanne
Backpapier

Zubereitung:

Bestellen Sie bei Ihrem Bäcker einen Briocheteig. Champignons waschen, abbürsten und in Stücke schneiden. Mit Zitrone beträufeln. Petersilie waschen, trocknen, hacken. Schalotten und Knoblauch schälen und hacken. Orangen auspressen. Beiseite stellen. Eine Kastenform buttern und mit gebuttertem Pergamentpapier auslegen.

In einem Schmortopf die Schalotten und den Knoblauch in 50 g zerlassener Butter glasig dünsten. Champignons zufügen und vom Feuer nehmen, wenn die Flüssigkeit ausgetreten ist. Salzen, pfeffern. 5 EL Petersilie zufügen. Den Briocheteig auf der bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck ausrollen. Die Champignonmischung daraufgeben und einrollen. In die Kastenform geben, Mit einem feuchten Tuch abdecken und bei Raumtemperatur (18-20 Grad) 30 Minuten gehen lassen. Ofen auf 180 Grad (Gas Stufe 6) vorheizen.

Den Briocheteig auf mittlerer Höhe 40 Minuten backen. Die Sauce erst ganz am Schluss zubereiten. Orangensaft erhitzen. Die restliche Butter in kleinen Mengen mit dem Schneebesen einrühren. Die Mischung muss cremig werden. Salzen, mit Cayennepfeffer würzen. Die Brioche aus dem Ofen holen. Aus der Form lösen, in Scheiben schneiden und mit der Orangensauce servieren.

Diese Vorspeise kann man zum Aperitif oder mit einem grünen Salat servieren.

- Land : Frankreich - Dauert ca. : 01 h 30 min.

- Garzeit : 40 min.

- Zubereitungsz. : 20 min.

- Schwierigkeit : Kompliziert - Preis : Mittel

Stichworte: Brunch, Buffet, Champignon, Familienkreis, Gemüse, Grundrezept, Herbst, Im, P6, Vorspeisen
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen