Westfälisches Kartoffelsüppchen

Zutaten
8 groß. Kartoffeln
1 mittl. Porree
50 g Butter
2 Möhren
1 1/2 l Fleischbrühe
Schinkenreste
1 Scheib. Pumpernickel
100 g Knochenschinken; geräuchert
2 EL Creme fraîche

Zubereitung:

Stange Porree klein schneiden und in der Butter mit den Schinkenresten dünsten.

Kleingeschnittene Kartoffelwürfel, in Scheiben geschnittene Möhren und Fleischbrühe zugeben und 15 Minuten garen.

Die Suppe fein pürieren, Creme fraîche zugeben und den zerbröselten Pumpernickel und die Schinkenstreifen hinzufügen.

Stichworte: Kartoffel, P6, Regional, Suppe, Westfalen
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen