Walnuss-Oliven Spaghetti

Zutaten
2 Rote Chilischoten
4 Grüne Chilischoten
200 g Grüne Oliven mit Stein
500 g Tomaten
250 g Vollkornspaghetti
- Meersalz
100 g Zwiebel
5 EL Olivenöl; kalt gepresst
1 TL Rosmarinnadeln; frisch, geht
1 TL Oregano; getrocknet
1 1/2 TL Kräutersalz
100 g Walnüsse
2 Knoblauchzehen
2 EL Petersilie; gehackt

Zubereitung:

Die Chilischoten aufschlitzen: Die weissen Trennwände und die Kerne herauskratzen. Die Schoten waschen und fein würfeln. Das Fruchtfleisch der Oliven vom Stein schneiden und mittelfein hacken.

Die Tomaten in kleine Würfel schneiden.

Die Nudeln in ca. 10 Minuten bissfest kochen.

Die Zwiebeln würfeln und in der Hälfte des Öls anbraten. Die Tomaten, die Chilischoten, die Oliven, die Kräuter und das Salz mit den Zwiebeln mischen. Zugedeckt bei schwacher Hitze 5 Minuten dünsten.

Die Nüsse grob hacken und zum Gemüse geben. Die Nüsse, die Hälfte der Petersilie und das restliche Öl unterrühren.

Die Nudeln in eine vorgewärmte Schüssel geben. Das Gemüse unterrühren und mit der restlichen Petersilie bestreuen.

T

Stichworte: Olive, P4, September, Spaghetti, Teigware, Walnuss
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen