Vollwertige Birnen-Pancakes

Birnenschnitze
1 Birne; in 1 mm dünne
-- Schnitze geschnitten
2 EL Zucker
1 dl ;Wasser
Teig
1 Birne; fein gewürfelt
50 g Weizenvollkornmehl
50 g Buchweizenmehl
1 TL Backpulver
1 EL Honig
1 Vanilleschote
-- ausgekratztes Mark
1 Spur ;Salz
1 Ei
100 ml Vollmilch; evtl. mehr
1 EL Weizenkeimöl
Zum Backen
Butter
Hierzu
Sauerrahm
Ahornsirup

Zubereitung:

Für die Birnenschnitze den Zucker in einer Pfanne auflösen, bis er zu schäumen beginnt. Den karamelisierten Zucker mit Wasser ablöschen und die Birnenschnitze in die kochende Flüssigkeit geben.

Vom Feuer nehmen und ziehen lassen.

Birnenwürfelchen, Mehl, Backpulver, Honig, Vanillemark und Salz in einer Schüssel mischen. Ei, Milch und Öl zugeben und zu einem glatten Teig mischen.

Eine große Pfanne heiß werden lassen, Butter schmelzen, dann soviel Teig in die Pfanne geben, daß 10 cm große Pancakes entstehen. Die Hitze reduzieren und 2 bis 3 Minuten braten, bis sich an der Oberfläche kleine Blasen bilden. Anschließend die Pancakes wenden und auf der anderen Seite goldgelb backen. Im Ofen warmhalten.

mit Ahornsirup, Sauerrahm und Birnenschnitzen servieren.

Stichworte: Birne, P6, Süßspeise, Warm
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen