Vietnamesische Fischsuppe

Zubereitung:

300 gr Fischfilet in Streifen schneiden. In Mehl waelzen. In Wok in heißem Öl anbraten. Beiseite stellen. 1 Zwiebel in dünne Scheiben schneiden 1 Zehe Knoblauch zerdrücken. Beides in Wok goldgelb dünsten. 2 l. Fleischbrühe 1 Prise Pfeffer 2 EL Soja Sauce 1 Prise MSG aufsetzen. Zum Kochen bringen. Derweil: 1 Scheibe Schinken in Streifen schneiden - Zitronenmelisse frisch oder falls getrocknet 15 einweichen Handvoll Bean-Sprouts oder Bambußproßen (in Streifen geschnitten) oder Spargel. Wenn Suppe kocht, Gewürze hinzufügen. 1 Stück Ingwer kleinhacken. Mit Zwiebel und Fisch der Suppe zufügen. 2 Eiweiß kurz schlagen und langsam hinzugeben. Suppe 2 Minuten rühren und köcheln laßen. Eventuell Champignons oder aufgeweichte Wolkenpilze. `Universalsauce` (M633-1) dazureichen.

*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen