Tournedos

Zutaten
6 klein. Rinderfilets; Tournedos
6 Speckstreifen; lang
1 Zwiebel
1 Apfel
1 Tomate
1 Banane
1 Bd. Petersilie
1 Scheib. Ananas
1 Cocktailkirsche
1 Scheib. Trüffel
Pilze
1 Dos. Spargelspitzen
1 Dos. Leberpastete

Zubereitung:

Tournedos vorsichtig flachdrücken und rund wieder zusammenschieben.

Um jedes Tournedo einen Speckstreifen wickeln und mit einen Baumwollfaden fixieren. In Öl 2-3 min. von beiden Seiten scharf anbraten. Würzen und auf eine vorgewärmte Platte legen.

Im Fett die Zwiebelringe bräunen, auf die Fleischstücke legen und mit Paprika (Gewürz) bestreuen.

Dünne Apfel-, Tomaten- und Bananenscheiben in Butter andünsten. 1/3 der Tournedos damit belegen und mit Petersilie bestreuen.

Spargelsitzen als Stern auf 1/6 der Tournedos legen und ein Dillsträusschen in die Mitte stecken.

Die restlichen Tournedos mit Ananas und Cocktailkirsche garnieren.

Dazu: Pommes und Pils, notfalls auch grüner Salat :-))

Stichworte: Fleisch, P3, Pikant, Snack, Spargel
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen