Tabouleh (vegetarisch)

4 Personen

Zutaten
1/2 l Gemüsebrühe
200 g Bulgur (Weizenschrot, gibt's in türkischen
- Geschäften und Naturkostläden
3 Tomaten
3-4 Frühlingszwiebeln
1/2 Zucchino
1 Gelbe Paprikaschote
1/2 Bd. Glatte Petersilie
1-2 Zweige Minze
3 EL Zitronensaft
6 EL Olivenöl
; Salz

Zubereitung:

Gemüsebrühe aufkochen und den Bulgur einstreuen, ca. 10 Minuten köcheln, er soll noch bissfest sein. In ein Sieb geben, abschrecken und etwas ausdrücken. Tabouleh (vegetarisch) Tomaten, Frühlingszwiebeln, Zucchino und Paprikaschote putzen und klein würfeln und unter den Bulgur mischen. Bei Petersilie und Minze die Blättchen von den Stängeln zupfen und fein hacken, zum Bulgur geben.

Zitronensaft und Olivenöl unterrühren. Etwas ziehen lassen, mit wenig Salz abschmecken.

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten Tipp: Wer es gehaltvoller mag, kann Garnelen oder gegartes Hühnerfleisch unter das Tabouleh mischen.

Stichworte: Bulgur, P4, Paprika, Tomate
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen