"Weincreme" aus Rumtopf

1 Rezept

Zutaten
1/8 l Rotwein
3/8 l Wasser
1/2 Zitronen, davon den Saft
1 Eigelb
40 g Speisestärke
200 g H-Sahne

Zubereitung:

Rumtopf und Wasser in einen Topf füllen. Den Saft einer halben Zitrone und das Eigelb zufügen. Die Speisestärke ebenfalls dazugeben und alles gut miteinander verrühren. Nun den Topf auf mittlerer Temperatur langsam erhitzen, aber nicht kochen lassen, damit das Eigelb nicht gerinnt.

Nach ca. 5 Min. wird die Creme dicklich. Dann in eine Schüssel umfüllen und in kaltes Wasser stellen.

Solange mit einem Schneebesen weiterrühren, bis die Creme kalt ist. Die Sahne steif schlagen und vorsichtig unter die Creme heben. Die Creme in kleine Rotweingläser oder Glasschalen füllen und im Kühlschrank noch ca. 2 Std. fest werden lassen. Dieses Dessert läßt sich gut vorbereiten und hält sich zugedeckt ca. 1-2 Tage im Kühlschrank.

*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen