Studenten-Ente

1 Rezept

Zutaten
1 Glas Aubergine, getrocknet
Balsamico
Bratenfond
Butter
1 Chinakohl
150 g Entenbrust
Honig
Knoblauch
Olivenöl
Petersilie
Pfeffer
Rotwein
Salz
Sojasauce
1 Glas Studentenfutter
Weißwein
Zucker
Erfasst am 22. 11. 00 von
Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell, 22. 11. 2000

Zubereitung:

Zubereitung: Die Ente in Olivenöl mit Knoblauch anbraten. Den Chinakohl in Streifen schneiden, in Olivenöl anschwenken und mit Butter, Rotwein und Bratenfond abschmecken.

Das Studentenfutter in Zucker und Honig karamellisieren. Die getrocknete Aubergine in Olivenöl, Sojasauce, Balsamico, Weißwein, Salz und Pfeffer marinieren und kurz in der Pfanne mit Öl und Knoblauch anbräunen. Dann sternförmig auf einem Teller auslegen und mit gehackter Petersilie bestreuen. Die aufgeschnittene Ente darauf anrichten und mit dem Chinakohl und den karamellisierten Nüssen bedecken.

Hierzu empfiehlt unsere Weinexpertin einen 1997er Chateau Bonnet aus dem Bordeaux in Frankreich.

: Team "Tomate" für nur DM 14, 68: : Nektarinen-Carpaccio : Gratinierte Bohnen in Tomatensauce : Studenten-Ente : Koch des Teams: Sante de Santis

Stichworte: Geflügel
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen