Spitzkohlsalat

2 Personen/Portionen

Zutaten
400 g Spitzkohl
1/2 Bd. Radieschen
1 rote Zwiebel
1/2 Bd. Petersilie
75 g durchwachsener Speck
(in Scheiben)
2 -3 El ÖI
50 ml Apfelsaft
1 -2 El Apfelessig
1 -2 Tl Kräutersenf
Salz
Pfeffer
Zucker
Cayennepfeffer

Zubereitung:

1. Spitzkohl putzen und vierteln. Den harten Strunk entfernen, Viertel in feine Streifen schneiden. Radieschen putzen, waschen und vierteln. Zwiebeln pellen und in feine Ringe schneiden.

2. Für die Sauce Petersilie abzupfen und, bis auf einige Blättchen, fein hacken. Speckscheiben halbieren, in l/ 2 El heißem Öl kross ausbraten und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Apfelsaft, Apfelessig, Kräutersenf, etwas Salz, Pfeffer, l Prise Zucker, etwas Cayennepfeffer und das restliche Öl verschlagen. Die gehackte Petersilie unterrühren.

3. Den Spitzkohl, die Radieschen und die Zwiebeln mit der Sauce mischen und 15 Min. durchziehen lassen. Dann evtl. nachwürzen und mit dem Speck und den übrigen Petersilienblättchen bestreut servieren.

Als Menü für 2: Frischer Fisch: - Vorspeise: Spitzkohlsalat - Hauptgericht: Lachsforelle mit Rieslingsauce - Knuspriger Obstsalat

Zubereitungszeit 35 min
258 kcal
Fett: 19 Gramm
Kohlenhydrate: 10 Gramm
Stichworte: Einfach, Kalorienarm, Salat, Spitzkohl
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen