Spargelcreme-Suppe mit Kräuterrahm

4 Personen:

Zutaten
500 g weißer Spargel
Salz
Zucker
2-3 Stiele Petersilie
2-3 Stiele Basilikum
125 g + 125 g Schlagsahne
1 EL Öl (z. B. Olivenöl)
3 EL Butter/Margarine
3 EL Mehl, leicht gehäuft
5-7 EL trockener Weißwein
weißer Pfeffer

Zubereitung:

Spargel waschen, schälen und die holzigen Enden abschneiden. Spargelschalen und -enden in 1 l kochendem Wasser mit je etwas Salz und Zucker zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln. Spargel in Stücke schneiden.

Spargelschalen und -enden abgießen, dabei Fond auffangen, zurück in den Topf gießen und aufkochen. Spargelstücke darin zugedeckt ca. 15 Minuten garen.

Kräuter waschen und, bis auf etwas Basilikum, hacken. 125 g Sahne halb steif schlagen. Öl und Kräuter darunter rühren. Spargel abgießen, dabei Fond auffangen.

Fett erhitzen. Mehl darin anschwitzen. Nach und nach Fond und 125 g Sahne einrühren. Aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln. Wein einrühren. Suppe abschmecken und den Spargel darin erhitzen. Mit je einem Klecks Kräuterrahm anrichten. Mit Rest Basilikum garnieren.

Zubereitungszeit ca. 1 Std.
Pro Person ca. 330 kcal
Pro Person ca. 1380 kJoule
Eiweiß: 4 Gramm
Fett: 29 Gramm
Kohlenhydrate: 9 Gramm
Stichworte: Kräuter, Spargel, Suppe
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen