Spargel und Erbsen in Basilikumbutter

4 Personen

Zutaten
1.5 kg Spargel
1/8 l Brühe (Instant)
Zucker
20 g Butter oder Margarine
1 Bd. Basilikum
1 Pkg. Erbsen (TK, 300 g)
Salz
Pfeffer a. d. Mühle

Zubereitung:

Spargel schälen und in gleich lange Stücke schneiden. Brühe mit Zucker und Butter oder Margarine zum Kochen bringen und den Spargel darin bei müder Hitze zugedeckt 10-15 Minuten garen.

In der Zwischenzeit die Basilikumblätter von den Stielen zupfen und wenn nötig waschen und hacken.

In den letzten 5 Minuten der Garzeit die Erbsen zum Spargel geben. Mit Salz, Pfeffer und Zucker herzhaft abschmecken, Basilikum zugeben und servieren. Dazu passt Schweine- oder Rindersteak.

Vorbereitungszeit: 35 Min.
Garzeit: 15#20 Minuten
Pro Person ca. 170 kcal
Pro Person ca. 711 kJoule
Eiweiß: 10 Gramm
Fett: 5 Gramm
Kohlenhydrate: 20 Gramm
Stichworte: Basilikum, Erbse, Gemüse, Mai, Spargel
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen