Spaghetti mit Tomaten-Mais-Soße

4 Personen

Zutaten
800 g Maiskolben
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
600 g Tomaten
1 Bd. Koriander
400 g Spaghetti
Salz
2 EL Olivenöl
Pfeffer
Chilipulver
Dazu schmecken
Ciabattabrot und ein
roter Landwein

Zubereitung:

Maiskolben in ausreichend Wasser ca. 25 Min. garen. Abgießen und klein schneiden. Zwiebel, Knoblauch abziehen und würfeln. Die Tomaten waschen, putzen und in Spalten teilen. Koriander abbrausen und in Streifen schneiden.

Spaghetti nach Anweisung in Salzwasser kochen.

Olivenöl erhitzen. Zwiebel sowie Knoblauch darin andünsten. Gemüse zufügen und einige Minuten dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Chili würzen. Mit Spaghetti anrichten. Mit Koriander bestreuen.

Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten
670 kcal
Eiweiß: 20 Gramm
Fett: 10 Gramm
Kohlenhydrate: 124 Gramm
Stichworte: Mais, Nudel, P4, Spaghetti, Tomate
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen