Sonntagseier auf Spinat mit Schinken und Käsesoße

4 Portionen

Zutaten
500 g Blattspinat
1 Zwiebel
Fett zum Andünsten
pro Person ein hartgekochtes Ei
150 g Schinken
Für die Käsesoße:
1/4 l Flüssigkeit (Milch oder Gemüsebrühe)
3 EL Sahne
3 EL geriebener Käse
1 EL Streichkäse
evtl. Soßenbinder
Salz
Pfeffer und Muskatnuss

Zubereitung:

Den Spinat waschen, abtropfen lassen und grob zerkleinern. Das Fett erhitzen und die Zwiebel darin andünsten. Den Spinat dazugeben und zusammenfallen lassen. Den Schinken in feine Streifen schneiden. Für die Käsesoße die Flüssigkeit erhitzen, die Sahne köcheln lassen, den Käse unter Rühren hinzufügen und würzen. Dann eine Platte mit dem Spinat belegen, die Eier darauf verteilen und die Schinkenstreifen über die Eier geben. In der Mitte die Käsesoße verteilen und sofort servieren.

Stichworte: Ei, Senior, Spinat
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen