Soljanka mit Fisch und Kraut

4 Portionen

Zutaten
500 g Kleinfisch
2 Lachsköpfe
200 g Stör
200 g Zander
200 g Lachs
10 g Garnelenschwänze
1 1/2 l Wasser
Bd. Wurzelwerk
200 g Sauerkraut
10 Oliven
10 Champignons
2 Salzgurken
1/8 l Salzgurkenlake
1 Zwiebel
50 g Butter
2 EL Mehl
3 EL Sahne
1 Bd. Dill
1 Bd. Petersilie
Salz
Pfeffer
2 Lorbeerblätter

Zubereitung:

Aus gesäubertem Kleinfisch (Kaulbarsch, Plötze, Gründling etc.), Lachsköpfen, Wurzelwerk (Petersilienwurzel, Sellerie, Karotte), Salz, Pfeffer und Lorbeerblättern eine Fischbrühe kochen und abseihen.

Feingehackte Zwiebel in Butter anbraten, mit Mehl stauben, anrösten, in die Suppe rühren, aufkochen und wieder abseihen.

Sauerkraut (oder gehobeltes Weißkraut) blanchieren, in Butter und etwas Brühe dünsten und zusammen mit dem in Stücke geteilten Fisch (Stör, Zander, Lachs), Oliven, in Scheiben geschnittenen Champignons (oder 1 bis 2 Steinpilze), geschälten, gewürfelten Salzgurken zur Suppe geben.

Aufkochen, mit Salzgurkenlake abschmecken und auf kleiner Flamme gar ziehen lassen.

Bei Tisch jede Portion mit einem Löffel saurer oder süßer Sahne garnieren und mit feingehacktem Dill und Petersilie bestreuen.

SOLJANKA RIBNAJA S KAPUSTOJI

Stichworte: Eintopf, Fisch, Russisch, Sauerkraut
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen