Shepherd's Pie

Zutaten
1 kg Kartoffeln
2 dl Milch
2 dl Rahm oder Halbrahm
1/2 TL Salz
Pfeffer
Muskat
300 g Lammfleisch, gehackt
20 g Margarine
1 Zwiebel, gehackt
1/4 Sellerie, in kleine Würfel geschnitten
einige Sellerieblätter, gehackt
Petersilie, gehackt
Salz
Streuwürze
wenig Thymian
Majoran
2 EL Parmesan, gerieben
20 g Margarine in Flöckli
Margarine zum Einfetten der Form

Zubereitung:

Kartoffeln in der Schale weichkochen, noch heiß schälen, durch das Passevite treiben. Milch, Rahm, Salz und Gewürze mischen, mit den passierten Kartoffeln zu einem Püree verarbeiten. Gehacktes Lammfleisch mit Zwiebeln, Sellerie, Sellerieblättern und Petersilie in der Margarine dämpfen, würzen.

Eine feuerfeste Form einfetten, die Hälfte des Kartoffelstockes hineingeben, Fleisch darauf verteilen, mit dem restlichen Kartoffelstock bedecken, Parmesan und Margarineflöckli darüberstreuen.

Backen: 20-30 Minuten in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens.

Tipp: Anstatt gehacktes Lammfleisch, Rindfleisch oder gehacktes Dreierlei verwenden oder Resten von gekochtem Lamm-, Rinds- oder Schweinebraten.

Stichworte: April, England, Fleisch, Hack, Kartoffel, Lamm
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen