Selleriepiccata im Müslimantel mit Nudeln und Lauch

1 Rezept

Zutaten
2 klein. Sellerieknollen
1 Zitrone
2 Eier
etwas Mehl
Salz
Pfeffer
50 g Butter
150 g Müsli, ungezuckert
300 g Vollkornnudeln
2 Lauchstangen
etwas Öl
200 ml Weißwein
200 ml Sahne

Zubereitung:

Die Sellerieknollen schälen, in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden und mit Zitronensaft einreiben. Eier in einem tiefen Teller aufschlagen. Die Selleriescheiben würzen, mit Mehl bestäuben, in die Eimasse legen und danach in Müsli wenden und gut andrücken. In Butter goldbraun ausbacken.

Die Nudeln bißfest in Salzwasser garen. Den gewaschenen, kleingeschnittenen Lauch in Öl anschwitzen, mit Wein und Sahne ablöschen, leicht einköcheln lassen. Das Lauchgemüse leicht salzen, pfeffern, mit dem Selleriepiccata und den Vollkornnudeln anrichten, heiß servieren.

Stichworte: Gemüse, Lauch, Müsli, Sellerie, Teigware
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen