Selleriecremesuppe mit geräucherter Putenbrust

8 Suppentassen

Zutaten
500 g Sellerieknolle
200 g Mohrrüben
30 g Butter oder Margarine
750 ml Gemüsebrühe
150 ml Schlagsahne
3 EL Portwein oder Sherry
Salz
Pfeffer
Tabasco
150 g geräucherte Putenbrust in Scheiben
1 EL gehackte Petersilie

Zubereitung:

Sellerie und Mohrrüben schälen, waschen und in Würfel schneiden.

Fett im Topf schmelzen und das Gemüse darin andünsten. Mit Gemüsebrühe aufgießen, salzen, pfeffern und bei kleiner Hitze garen. Dann mit dem Schneidstab pürieren. Sahne einrühren, mit Portwein oder Sherry und den Gewürzen abschmecken.

Die Putenbrust in feine Streifen schneiden, in vorgewärmte Suppentassen geben und mit der heißen Suppe auffüllen. Mit Petersilie bestreut servieren.

Garzeit: 20-25 Minuten
Zubereitungszeit: 40 Minuten
Stichworte: Cremesuppe, Februar, Pute, Sellerie, Suppe
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen