Seljanka s kisloj kapustoj, Seljanka mit Sauerkraut

4 Portionen

Zutaten
1 Zwiebel; gehackt
4 EL Butter
700 g Sauerkraut
3 Eingelegte Äpfel
1 EL Mehl
750 g Fisch am Stück; Hecht - Zander oder Stör
Petersilie; gehackt - oder Dill
1 Salzgurke
Salzpilze
Paniermehl
Pfeffer
Salz
Trad. Rezept Aus Russland
- nach Irina Carl - Erfasst von Rene Gagnaux

Zubereitung:

Bei Seljanka s kisloj kapustoj handelt es sich um ein Altmoskauer Rezept.

Die Zwiebel in der Hälfte der Butter dünsten, das Sauerkraut dazugeben, zudecken und weiterdünsten. Die eingelegten Äpfel schälen, in Stücke schneiden und etwas später hinzufügen.

Umrühren und weiterdünsten. Das Mehl unterrühren.

Den Fisch ausnehmen, waschen, in große Stücke schneiden und in der übrigen Butter braten.

Das Sauerkraut abwechselnd mit den Fischstücken in eine niedrige feuerfeste Form schichten, dabei den Fisch immer wieder pfeffern und mit Petersilie oder Dill bestreuen. mit der gewürfelten Salzgurke und den Marinadepilzen belegen, mit dem Fischbratenfond begießen und in dem auf 200 °C vorgeheizten Ofen überbacken.

Vor dem Servieren mit dem Paniermehl bestreuen und heiß auftragen.

Stichworte: Eintopf, Fisch, Russland, Sauerkraut, Suppe

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen