Schweinebauchroulade

Zutaten
500 g frischer Schweinebauch,
Salz,
Pfeffer,
Senf,
1 Zwiebel,
100 g Sauerkraut,
Butterfett,
Sauerrahm,
Mehl

Zubereitung:

Schweinebauch in 1 bis 2 cm dicke Scheiben schneiden und gut klopfen. Die Scheiben mit Salz und Pfeffer bestreuen und mit Senf bestreichen. Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden, das Sauerkraut auseinander zupfen und mit den Zwiebelringen auf die Bauchfleischscheiben legen, diese aufrollen, in Fett anbraten, mit Wasser auffüllen und in 30 bis 45 Minuten gar dünsten. Die Soße mit in Sauerrahm angerührtem Mehl binden.

(Sophie Lange: Alt-Eifler Küche, Helios-Verlag)

Stichworte: Eifel, Fleisch, Roulade, Schwein
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen