Schwarzwurzel-Gratin

4 Personen

Zutaten
1 kg Schwarzwurzeln
3 EL Essig
Salz
30 g Butter
20 g Mehl
250 ml Weißwein
Pfeffer
geriebene Muskatnuss
1 EL Zitronensaft
1 Eigelb
50 g ger. Emmentaler
8 Scheib. geräucherter Schinken

Zubereitung:

Schwarzwurzeln unter fließendem Wasser gründlich abbürsten, schälen, sofort in Essigwasser legen. In kochendem Salzwasser zugedeckt ca. 15 Min. garen.

Ofen auf 225 Grad (Umluft 205 Grad) vorheizen. Butter erhitzen, Mehl darin unter Rühren anschwitzen. Mit Wein ablöschen, unter Rühren aufkochen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat, Zitronensaft würzen.

Eigelb mit etwas Soße verrühren, mit Käse unter Rest-Soße rühren. Schwarzwurzeln abtropfen lassen. Je 5-6 Stangen in 2 Scheiben Schinken einwickeln, feststecken. In gefettete Gratinform legen, mit Soße begießen. Im Ofen ca. 12 Min. überbacken. Dazu passen grüne Nudeln.

Garen: ca. 30 Min.
Zubereitungszeit ca. 35 Min.
460 kcal
Eiweiß: 17 Gramm
Fett: 14 Gramm
Kohlenhydrate: 48 Gramm
Stichworte: Gemüse, Gratin, P4, Schwarzwurzel
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen