SCHNITZEL ALLA PICCATA MILANESE MIT TOMATEN-TAGLIATELLE

4 Personen

Zutaten
4 Schweinsschnitzel
Pfeffer
Aromat-Streuwürze
Mehl
3 Eier
100 g Geriebener Parmesan
Butterschmalz
FÜR DIE TOMATEN-TAGLIATELLE
150 g Tagliatelle (verde)
6 Tomaten
2 klein. Zwiebeln
Olivenöl
1 Zehe Knoblauch
Salz
Pfeffer
1 Bd. Basilikum

Zubereitung:

Tomaten für einige Sekunden in kochendes Wasser legen. Herausnehmen, Haut abziehen, Fruchtfleisch würfelig schneiden. Zwiebeln schälen und fein schneiden. Etwas Olivenöl erhitzen, Zwiebel darin anschwitzen. Tomaten beigeben und ca. 20 Min. auf kleiner Flamme köcheln lassen. Mit gepresstem Knoblauch, Salz, Pfeffer und in Streifen geschnittenem Basilikum abschmecken. Tagliatelle in kochendes Salzwasser legen und nach Packungsanweisung kochen.

Schnitzel klopfen, beidseitig mit Aromat und Pfeffer würzen, in Mehl wälzen. Auf einem Teller Eier verquirlen, etwas geriebenen Parmesan einrühren. Schnitzel durch die Eier ziehen, danach mit geriebenem Parmesan panieren. Schnitzel in heißem Butterschmalz goldbraun backen.

Tagliatelle mit der Tomatensauce vermischen. Gemeinsam mit den Schnitzeln auf Tellern anrichten.

Stichworte: P4, Schwein
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen